Sukhothai

Sukhothai gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt eine Vielzahl historischer Stätten und Tempelruinen. Als erste Hauptstadt von Siam war das Sukhothai-Königreich (1238 - 1438) die Wiege der thailändischen Zivilisation - der Geburtsort der thailändischen Kunst, Architektur und Sprache. "Sukhothai" bedeutet "der Beginn des Glücks", und das Königreich genoss eine längere Zeit des Friedens und des Wohlstands, bis es vom Ayutthaya-Königreich annektiert wurde.

Wer Thailand bereist oder in Bangkok verweilt, sollte sich diese Ruinenstadt ansehen. Sie werden einen spannenden aber auch gleichzeitig einen magischen Moment auf Ihrer Reise erleben. 

Hat sie die Magie auch schon erfasst ?

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - White Circle

© 2016 - 2020 by take a breath, Alle Rechte vorbehalten.