• CC

Ministerium für öffentliche Gesundheit schlägt Wiederaufnahme von Test&Go vor

Thailand erwägt, seine Test & Go-Politik wieder aufzunehmen, sagte Gesundheitsminister Anutin Charnvirakul am Montag (18. Januar)


Im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Reuters sagte Herr Anutin, das Gesundheitsministerium werde vorschlagen, Test & Go ab dem 1. Februar wieder aufzunehmen.

„Wir werden Maßnahmen vorschlagen, die sicher durchgeführt werden können und medizinisch einwandfrei sind“, sagte Herr Anutin gegenüber Reuters.


Die Test & Go-Richtlinie hatte vollständig geimpften Reisenden, die bei der Ankunft negativ getestet wurden, erlaubt, nach Thailand einzureisen, ohne sich einer obligatorischen Quarantäne unterziehen zu müssen.

Die Richtlinie wurde jedoch Ende Dezember aufgrund von Befürchtungen über die Omicron-Variante von COVID-19 ausgesetzt.


Die Aussetzung der Test & Go-Richtlinie war ein doppelter Schlag für Hua Hin, da sie kurz nach der Lockerung der Reisebeschränkungen erfolgte, was bedeutet, dass es für Personen, die die Richtlinie nutzen, einfacher war, nach ihrer Ankunft in Bangkok direkt nach Hua Hin zu reisen.

Trotz eines Anstiegs der COVID-19-Fälle nach Neujahr bleibt Thailand während der Welle der Delta-Variante deutlich unter seinem Höchststand.



Quelle:


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen