• CC

Megaprojekt - Brücke von Pattaya nach Hua Hin

Die Regierung diskutiert 900 Milliarden Baht Investition.


Die Regierung prüft eine sogenannte „Thai-Brücke“, die Pattaya mit Hua Hin verbinden soll, eine geschätzte Investition von 900 Milliarden Baht. Das Projekt wäre Teil des Entwicklungsplans für den Ostwirtschaftskorridor zur Verbesserung des Verkehrs und der Infrastruktur in Thailand.


Laut Pailin Chuchottaworn, Vorsitzender des Regierungsausschusses für die Mobilisierung wirtschaftlicher Managementmaßnahmen, wird die finanzielle Umsetzung der 900-Milliarden-Baht-Investition voraussichtlich 10 Jahre dauern. Das Center for Economic Situation Administration hat das Investitionsprojekt genehmigt, um eine Vor-Machbarkeitsstudie des politischen Ausschusses der EWG voranzutreiben.


„Wir müssen zugeben, dass 900 Milliarden Baht eine enorme Geldsumme sind, aber es ist vernünftig, wenn man die endgültigen Ergebnisse betrachtet. Es ist auch billiger als einige andere Megaprojekte, die derzeit beschleunigt werden. Wir hatten auch vor, Thailänder vor Ort einzustellen und lokale Materialien für den Bau zu kaufen, um die Kosten zu senken. “


Die Brücke würde sich anderen Megaprojekten der EWG anschließen, wie eine Hochgeschwindigkeitsstrecke, die die wichtigsten Flughäfen in Bangkok verbinden wird… Don Mueang Airport, Suvarnabhumi Airport und U-Tapao Airport (südlich von Pattaya). Der Zug wird voraussichtlich mit 250 Stundenkilometern fahren. Ein weiteres Projekt ist die Renovierung und Erweiterung des internationalen Flughafens U-Tapao. Die EWG sagt, dass das Projekt 60 Millionen Passagiere pro Jahr befördern wird und voraussichtlich bis 2024 in Betrieb sein wird.

Die 80 bis 100 Kilometer lange Brücke wird Pattaya höchstwahrscheinlich mit Hua Hin verbinden (wahrscheinlich südlich von Pattaya in Sattahip), aber auch viele Provinzen im Süden. Die Brücke würde wahrscheinlich den Tourismus in Hua Hin erhöhen. Pattaya zieht eine größere Menge an als Hua Hin mit zehnmal mehr Touristen als der südliche Bezirk, sagt Pailin. Die Brücke muss auch die Schifffahrt ermöglichen, um den Golf von Thailand nach Laem Chabang in Chon Buri zu durchqueren.


„In Wahrheit wollen die Touristen in beide Städte reisen, aber sie entscheiden sich zuerst für Pattaya, auch weil Chon Buri mehr Attraktionen und bequemere Transportmöglichkeiten bietet. In der kommenden Zukunft werden auch in Chonburi und der EWG viele Projekte gebaut, darunter eine Monorail mit drei Flughäfen und eine Monorail für Städte, die möglicherweise mehr Reisende in die Region locken werden, während keines der Projekte in den anderen Touristenstädten am Golf stattfindet von Thailand wurden diskutiert. "


Quelle:

(English version)

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - White Circle

© 2016 - 2020 by take a breath, Alle Rechte vorbehalten.