• CC

MAGISCHES LOY KRATHONG

Samstag, 31. Oktober 2020


Am Tag des Vollmonds, im zwölften Monat des traditionellen thailändischen Lunisolarkalenders, erstrahlt Thailand in einem ganz besonderen Glanz. Das ganze Land leuchtet auf, schwebende Fackeln oder schwimmende Lichterboote erfüllen die Nacht mit einem magischen Glanz und sowohl Einwohner als auch Touristen feiern bis in die frühen Morgenstunden.

Es ist eines der berühmtesten und wohl auch schönsten Feste in ganz Thailand – das Loy Krathong (auch Loi Krathong oder Yi Peng genannt), besser bekannt als Lichterfest. Das große Fest findet jedes Jahr in der Vollmondnacht des zwölften Mondmonats statt, zwischen Ende Oktober und Ende November. In diesem Jahr fällt dieser Tag auf den 31. Oktober 2020.


Um das Lichterfest selbst ranken sich viele Mythen und Legenden, sodass man zur Entstehung keine hundertprozentigen Fakten liefern kann. Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass das Loy Krathong aus Indien stammt und somit auf einen hinduistischen Ursprung zurückgeht. Häufig wird dabei von einer Danksagung an die Gottheit des Ganges gesprochen, die mit schwimmenden Laternen gefeiert wird. Begonnen hat diese Tradition einst in Sukhothai, der ehemaligen Hauptstadt Thailands, mittlerweile wird sie landesweit gefeiert. Dabei ist es ganz egal, in welcher Provinz, ob in einer Großstadt wie Chiang Mai, Bangkok oder gar in einem winzigen Dorf – das gesamte Land ist während des Lichterfests in Feierstimmung, und das ganz besonders an jenen Orten, an denen sich Flüsse und Kanäle befinden. Die Thais lassen beim Loy Krathong Lichter aufsteigen und lotusförmige Schiffchen aus Bananenblättern, sogenannte Krathongs, zu Wasser, geschmückt mit Blumen und brennenden Kerzen. Mit den kleinen Schiffchen soll die Flussgöttin Mae Khongka geehrt und um Verzeihung gebeten werden. Selbst in den Nachbarländern wie Laos oder Myanmar wird das Lichterfest groß gefeiert.


  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - White Circle

© 2016 - 2020 by take a breath, Alle Rechte vorbehalten.