• CC

Hua Hin zweigleisige Eisenbahn zu 85% fertiggestellt - Eröffnung im Januar 2023

Die State Railway of Thailand (SRT) hat mitgeteilt, dass die zweigleisige Eisenbahn, die in Hua Hin gebaut wird, zu etwa 85 Prozent fertiggestellt ist.


Obwohl die Bauarbeiten leicht hinter dem Zeitplan liegen, soll die zweigleisige Eisenbahn, die von der China Railway Signal & Communication Company gebaut wird, bis Januar 2023 in Betrieb gehen.

Die SRT hat Hua Hin Today eine Aufschlüsselung der verschiedenen Etappen der Eisenbahn gegeben, die von und zu der Stadt führt:

Nakhon Pathom – Hua Hin

Die Route (offiziell bekannt als Route 5) hat eine Länge von 169 Kilometern (km) mit einem Budget von 15.718 Millionen Baht.

Diese Route ist in zwei Etappen unterteilt, die erste ist Nakhon Pathom – Nong Pla Lai, die eine Strecke von 92 km umfasst und zu 84,89 % abgeschlossen ist.

Die zweite Etappe ist Nong Pla Lai – Hua Hin, eine Distanz von etwa 76 km und ist zu 83,81 % abgeschlossen. Es ist diese Etappe, die die 4 km lange, erhöhte Strecke umfasst, die durch das Zentrum von Hua Hin führt.


Torbögen über dem neuen Bahnhof Hua Hin


Hua Hin – Prachuap Khiri Khan

Offiziell als Route 6 bekannt, hat die Strecke zwischen Hua Hin und Prachuap Khiri Khan eine Länge von 84 km und ein Budget von 5.807 Millionen Baht.

Die Route ist derzeit zu 85,26 % fertig.


Prachuap Khiri Khan – Chumphon

Offiziell als Route 7 bekannt, misst die Strecke eine Gesamtlänge von 167 km mit einem Budget von 12.457 Millionen Baht.

Die Route ist in zwei Etappen unterteilt, die erste Etappe ist Prachuap Khiri Khan – Bang Saphan Noi, die 88 km misst und zu 76,85 % abgeschlossen ist, und Bang Saphan Noi – Chumphon, die 79 km misst und 69,03 % abgeschlossen ist.

Nach ihrer Fertigstellung wird die zweigleisige Eisenbahn den Verkehr von Bangkok nach Phetchaburi, Hua Hin und schließlich bis in den tiefen Süden Thailands und an die Grenze zu Malaysia verändern.


Nicht zu verwechseln mit dem für Hua Hin in Aussicht gestellten Hochgeschwindigkeitszug (diese Pläne stehen derzeit noch fest auf dem Reißbrett), soll er deutlich schneller sein als das aktuelle Rollmaterial.

Die neuen zweigleisigen Züge werden voraussichtlich mit etwa 160 km/h fahren, was bedeutet, dass die Leute Bangkok zwischen zwei und drei Stunden erreichen können, eine große Verbesserung gegenüber der Reise mit dem Zug derzeit – die oft zwischen 6 und 9 Stunden dauern kann!


Die zweigleisigen Züge werden Bangkok an der neuen (und ziemlich spektakulären) Bang Sue Grand Station ankommen und wieder verlassen .

Bis 2051 werden rund 2,85 Millionen Menschen die zweigleisige Bahnstrecke nutzen.

Laut Asian Engineering Consultants Corp. Ltd , die das Projekt überwachen, umfasst die zweigleisige Eisenbahn den Bau von:

  • 4 km erhöhte Strecke am Bahnhof Hua Hin

  • Bau von 423 Eisenbahnbrücken

  • 120 Überführungen

  • 37 Wendebrücken

  • 12 Unterführungen

  • 33 Kastendüker.

  • 58 Stationen und 1 erhöhter Bahnhof und 9 Haltestellen.

  • 1 zentrales Verkehrskontrollgebäude.

  • 6 Containerhöfe an den Stationen Thung Ma Mao, Sam Roi Yot, Waghor, Na Phak Khuang, Map Ammarit und Sa Pli.

  • Installation von Signalanlagen (automatische Zugsicherung, ATP) und Telekommunikationsanlagen entlang der Bahn.


Quelle:


287 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen