top of page
  • AutorenbildCC

Einer der besten Orte zum Schnorcheln in der Nähe von Hua Hin

Der Hat-Wanakon-Nationalpark im Bezirk Thap Sakae empfängt jetzt Touristen während der thailändischen Schulferien im März und April.


Ko Chan im Hat-Wanakon-Nationalpark


Der Park, zu dem die kleinen unbewohnten Inseln Ko Chan und Ko Thai See gehören, bietet eines der besten Schnorchelgebiete der Provinz.


Eine der Hauptattraktionen des Hat Wanakon National Park sind die Korallenriffe um Ko Chan und Ko Thai See.


Die Riffe wurden kürzlich in einem ausgezeichneten Zustand vorgefunden und bieten Besuchern ein unvergleichliches Schnorchel- und Schwimmerlebnis. Das kristallklare Wasser rund um die Inseln ist auch ideal zum Schwimmen und für andere Wasseraktivitäten.


Neben den Wasseraktivitäten bietet der Park auch eine Reihe anderer Outdoor-Aktivitäten. Besucher können eine Radtour durch den Park unternehmen, die bewaldeten Gebiete erkunden und unter dem Sternenhimmel zelten. Außerdem gibt es im Park zahlreiche Picknickplätze und ruhige Orte, was ihn zu einem idealen Ziel für Familien und Gruppen macht.


Als einer der beliebtesten Nationalparks in der Region wird Hat Wanakon während der Schulferienzeit voraussichtlich viele Touristen anziehen. Um den Besucheransturm zu bewältigen, hat der Park sein Personal und seine Ressourcen aufgestockt, um den Besuchern einen angenehmen und komfortablen Aufenthalt zu ermöglichen.


Die Beamten des Nationalparks haben sich auf die Touristensaison vorbereitet, indem sie Rettungsteams, Rettungsschwimmer und andere Rettungsgeräte bereitstellten, um die Touristen während der heißen Jahreszeit, der Hauptreisezeit des Parks, zu betreuen und zu versorgen.


Auch am Strand des Nationalparks gibt es ein farbiges Flaggensystem: Ein Paar rote Flaggen bedeutet, dass der Strand wegen öffentlicher Aktivitäten am Strand geschlossen ist.


Eine einzelne rote Flagge bedeutet, dass es wegen starker Wellen und Strömungen sehr gefährlich ist und das Baden verboten ist.


Eine gelbe Flagge bedeutet, dass der Strand wegen mäßiger Wellen und Strömungen mäßig gefährlich ist und das Baden nicht empfohlen wird. Eine grüne Flagge bedeutet, dass der Strand vor Wellen und Strömungen sicher ist und das Baden wie üblich erlaubt ist. Eine violette Flagge warnt vor gefährlichen Tieren, wie Quallen und Barrakudas.


Camping on beach at Hat Wanakon National Park


Wer schnorcheln möchte, braucht etwa 15-20 Minuten mit dem Boot vom Festland des Hat Wanakorn Nationalparks nach Ko Chan und Ko Thai See.


Der Hat-Wanakorn-Nationalpark ist ein ideales Ziel für alle, die die natürliche Schönheit von Thap Sakae genießen möchten.


Mit seinen unberührten Korallenriffen, kristallklarem Wasser und einer Reihe von Outdoor-Aktivitäten ist der Park ein Muss für jeden, der eine Reise in diese Gegend plant. Ob Sie nun ein erfahrener Taucher sind oder einfach nur am Strand entspannen möchten, Hat Wanakon bietet für jeden etwas.



Zusätzliche Informationen


Die Preise für den Besuch der Inseln sind:


Thailändische Erwachsene 600 THB

Thailändische Kinder 500 THB

Ausländische Erwachsene 700 THB

Ausländische Kinder 600 THB


Weder auf Ko Chan noch auf Ko Thai See gibt es eine Unterkunft, aber Besucher können im Hat Wanakorn National Park übernachten.


Der Park ist etwa 1,5 Autostunden vom Zentrum von Hua Hin entfernt.


Weitere Informationen erhalten Sie beim Tourist Service Center des Parks unter der Telefonnummer 063-1421121.



📍 Hat Wanakorn National Park: https://goo.gl/maps/rvAW91v2qJa68X8G7




Quelle


160 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page