• CC

Die thailändische Einwanderung führt ein neues Online-90-Tage-Berichtssystem ein

Die thailändische Einwanderungsbehörde hat die Einführung eines neuen 90-Tage-Online-Meldesystems angekündigt.


Das neue System, das am 2. Dezember in Betrieb ging, ist im Abschnitt Online-Dienste der Website des Einwanderungsbüros und durch Auswahl von TM47 verfügbar, dem offiziellen Namen des Formulars, das für die 90-Tage-Berichterstattung verwendet wird.


Um das neue 90-Tage-Online-Meldesystem nutzen zu können, müssen sich Ausländer hier registrieren: https://tm47.immigration.go.th/tm47/#/register/add


Die Anmeldeinformationen müssen in Englisch eingereicht werden.

Nach der Verifizierung wird ein Passwort an die registrierte E-Mail-Adresse gesendet (wir haben ca. 2 Stunden gebraucht, um das Passwort zu erhalten – überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner!)

Online-90-Tage-Berichte können bis zu 15 Tage vor dem Fälligkeitsdatum des 90-Tage-Berichts verwendet werden.

Die Einwanderungsbehörde sagt, dass die Bestätigung des 90-Tage-Berichts innerhalb von 3 Tagen nach Einreichung zurückgegeben werden sollte.

Ausländer können sich auch über dasselbe System anmelden und den Status ihres Antrags überprüfen.


Es sollte auch beachtet werden, dass das Online-90-Tage-Meldesystem nicht verwendet werden kann, wenn ein Ausländer seinen ersten 90-Tage-Bericht ausfüllt, noch kann es verwendet werden, um den ersten 90-Tage-Bericht nach Erhalt eines neuen Reisepasses auszufüllen.

In beiden Fällen muss der Ausländer den 90-Tage-Bericht persönlich bei seiner örtlichen Einwanderungsbehörde einreichen. Danach können sie das 90-Tage-Online-System nutzen.

Zeitgleich mit der Einführung des neuen 90-Tage-Online-Meldesystems hat die Einwanderungsbehörde auch ein neues Online-Terminbuchungssystem eingeführt, mit dem Ausländer einen Termin bei ihrer örtlichen Einwanderungsbehörde buchen können.

Nach der Auswahl bietet die Terminschaltfläche den Benutzern die Möglichkeit, die Region des Landes auszuwählen, in der sich ihre nächste Einwanderungsbehörde befindet.


Zum Zeitpunkt des Schreibens war Bangkok Immigration (Division 1) nicht im Online-Terminvergabesystem aufgeführt. Es sollte auch beachtet werden, dass das Terminsystem möglicherweise nicht funktioniert, wenn ein VPN verwendet wird.



Quelle:


18 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen