• CC

Die Songkran-Kampagne "Save Parents" zielt darauf ab, Covid-19 zu löschen

Das Gesundheitsministerium hat Kinder gebeten, den Besuch ihrer Eltern und älteren Familienmitglieder während des Songkran-Festivals - bekannt als thailändisches Neujahr - zu vermeiden, um die besonders gefährdeten Personen vor Covid-19 zu schützen.


Die Thailänder wünschen dem älteren Menschen während des Songkran-Festivals traditionell alles Gute.


Das Gesundheitsministerium hat Kinder gebeten, den Besuch ihrer Eltern und älteren Familienmitglieder während des Songkran-Festivals - bekannt als thailändisches Neujahr - zu vermeiden, um die besonders gefährdeten Personen vor Covid-19 zu schützen.

"Wir möchten sicherstellen, dass Senioren während Songkran vor der Übertragung von Covid-19 sicher sind. Daher sollten junge Menschen, die die größte Krankheitsüberträgergruppe des Landes darstellen, an der Kampagne" Eltern retten "teilnehmen, um sie von der tödlichen Krankheit zu befreien "Dr. Panpimol Wipulakorn, Generalsekretär des Gesundheitsministeriums, sagte den Medien während einer Pressekonferenz, die Kampagne am Montag zu starten.


Im Rahmen der Kampagne "Eltern retten" werden junge Familienmitglieder gebeten, keinen physischen Kontakt zu haben oder sich ihren Ältesten zu nähern, die am anfälligsten für die Krankheit sind.


Die Kampagne wurde zeitgleich mit dem Songkran Festival gestartet, das von Ende dieser Woche bis zum nächsten läuft. Obwohl die Regierung nationale Feiertage und rituelle Wasserspritzveranstaltungen abgesagt hat, wird von Dr. Panpimol erwartet, dass einige Menschen immer noch nach Hause zurückkehren und ihre Eltern besuchen. Einige könnten sogar dem Verbot des Spritzens von Wasser trotzen.

Dr. Panpimol hat junge Menschen gebeten, ältere Eltern nicht zu besuchen, und sie gebeten, stattdessen online zu kommunizieren.


Diejenigen, die mit älteren Familienmitgliedern zusammenleben, sollten keinen physischen Kontakt haben, insbesondere keine Umarmungen, sagte sie und fügte hinzu, dass sie auch vermeiden müssen, Wasser auf sie zu spritzen.

Nach Angaben des Gesundheitsministeriums steigt das Risiko durch das Coroanvirus mit zunehmendem Alter. Die Sterblichkeitsrate für Patienten im Alter von 60 bis 69 Jahren nach der Krankheit beträgt 0,7%. Diese Zahl steigt exponentiell auf 10,5% für die 70- bis 79-Jährigen und 16,7% für die 80-Jährigen und darüber.

Laut dem Center for Covid-19 Situation Administration (CCSA) ist die soziale Interaktion mit den eigenen Familienmitgliedern eine Hauptursache für Infektionen älterer Menschen.

Ungefähr 35% der Patienten im Großraum Bangkok ab 60 Jahren erkrankten an Covid-19 von Familienmitgliedern, 21% von Freunden, 16% von regelmäßig frequentierten Orten (Cafés, Geschäfte usw.), 22% von Kollegen und der Rest von unbekannten Quellen. Nach Angaben der CCSA von Januar bis 4. April.

Ein ähnlicher Trend wurde bei älteren Patienten in den Provinzen festgestellt. 49% erkrankten an dem Virus von Familienmitgliedern, 13% von Freunden, 14% von regelmäßig frequentierten Orten, 15% von Kollegen und der Rest von unbekannten Quellen.


Quelle:


8 Ansichten
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - White Circle

© 2016 - 2020 by take a breath, Alle Rechte vorbehalten.