• CC

Das Tourismusministerium stellt eine neue Website vor, um ausländische Touristen zu unterstützen

Mit der Entry Thailand- Website wurde eine neue Plattform ins Leben gerufen, um internationalen Touristen das Reisen zu erleichtern.


Es wird erwartet, dass die zentrale Plattform für Touristen die Erfahrung internationaler Besucher bei der Vorbereitung auf einen Besuch in Thailand vereinfacht.


Der Minister für Tourismus und Sport, Phiphat Ratchakitprakarn, sagte, die Website von Entry Thailand werde mit der Hoffnung entwickelt, den internationalen Touristen, die Thailand besuchen werden, den Komfort zu erleichtern, sobald sich die COVID-19-Situation weiter verbessert.


Er führte aus, dass die zentrale Plattform Informationen über die Einreise nach Thailand enthalten und auf mobile Anwendungen und Informationsquellen verlinken wird, die für Touristen notwendig sind.


Beispiele für diese Verbindungen sind die für das Thailand Pass-System, das Mo Chana-System, den Kauf von Covid-Versicherungen, ein Verzeichnis für Tourismusdestinationen, das Freiwilligensystem für den Tourismus, den Online-Visumantrag und das Steuerrückerstattungssystem für Touristen.


Herr Phiphat zeigte sich zuversichtlich, dass die zentrale Plattform die Zufriedenheit der Touristen verbessern wird.


Der Tourismusminister sprach auch von der Entscheidung der Regierung, die Covid-Beschränkungen zu lockern, damit die Neujahrsfeierlichkeiten stattfinden können, und sagte, dass die Öffentlichkeit dennoch aufgefordert werde, die COVID-19-Präventionsmaßnahmen an Silvester strikt einzuhalten.

Er fügte hinzu, die Regierung wolle, dass die Menschen in Thailand nach langer Abwesenheit die Feierlichkeiten genießen.



Quelle:


251 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen