• CC

Bangkok schützt vor gegen das Dengue Fieber

Die Bangkok Metropolitan Administration (BMA) hat vorbeugende Maßnahmen gegen Dengue-Fieber in der Regenzeit ergriffen, da das Dengue-Fieber ähnliche Symptome wie COVID-19 aufweist.


Frau Silapasuai Rawisaengsun, ständiger Sekretär des BMA, sagte, Thailand gehe in die Regenzeit und Sie warnte die Menschen, sich in der Nähe von stehedem Wasser aufzuhalten, da es ein idealer Nährboden für Mücken ist. Laut Statistik der von der BMA geführten Krankenhäuser wurden vom 1. Januar bis 20. April 1.295 Dengue-Patienten registriert.

Die größte Anzahl von Patienten oder 446 Fällen war in der Altersgruppe zwischen 25 und 29 Jahren.


Sie beauftragte die Abteilung für medizinische Dienste und das Gesundheitsamt sowie die Bezirksämter des BMA, eine PR-Kampagne zur Bekämpfung von Dengue-Ausbrüchen in Gemeinden zu starten.

Jeder, der grippeähnliche Symptome hat, sollte Masken tragen. Wenn sie fiebersenkende Medikamente einnehmen und sich die Bedingungen innerhalb von zwei Tagen nicht bessern, sollten sie einen Arzt aufsuchen.

Darüber hinaus werden sich die Behörden auch auf die Bereitschaft zur medizinischen und öffentlichen Gesundheit konzentrieren, da die Covid-19-Situation anhält und beide Krankheiten einige häufige frühe Symptome aufweisen. Patienten mit kritischen Symptomen können sofort einen Test in den BMA-Krankenhäusern beantragen, sagte sie. (TNA)  engue Fiebr


Quelle:


13 Ansichten
  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle
  • YouTube - Weiß, Kreis,
  • Pinterest - White Circle

© 2016 - 2020 by take a breath, Alle Rechte vorbehalten.